Ganzheitliche Therapie

Was bedeutet für Sie „Ganzheitlich“ ?

Für mich bedeutet Ganzheitliches Therapieren, Sie auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene zu erfassen und als menschliche Einheit wahrzunehmen. Gemeinsam finden wir heraus, wo Ihre Potenziale liegen, um eine nachhaltige Veränderung auf der gedanklichen Ebene zu erreichen. Damit gelingt Ihnen der Ausstieg aus wiederkehrenden Gedankenmuster, Glaubenssätzen und selbstbestimmenden Prophezeiungen.

Der rote Faden in meinem ganzheitlichen Therapiekonzept ist die Miasmatik und homöopathische Hormonregulation. Zudem fließen weitere Therapieformen ein:

© freshidea – stock.adobe.com

 

  • Basistherapie – Säure-Basen-Regulation, Darmsanierung sowie Atemtherapeutische Übungen
  • Phytotherapie – Pflanzenheilkunde, Bachblüten nach H. Knauss, Aromatherapie, Spagyrik und Mineralstoffbehandlung
  • Invasive Therapieformen – Meso- und Neuraltherapie, sowie Carboxy- und Infusionstherapie
  • Psychotherapeutische Module – Organ-Konflikt-Lösung nach Dr. Rosina Sonnenschmidt, Lösungsorientierte Kurzzeittherapie nach Steve de Shazer, sowie Hypnose- und Trancetechniken

 

Chronische Erkrankungen

Wir kennen alle immer wiederkehrenden Symptome wie Allergien oder Bronchitis oder auch schubartige Dysbalancen wie Arthritis, Arthrose aber auch Fibromyalgie.

© peterschreiber.media – stock.adobe.com

Chronische Erkrankungen entstehen nicht von heute auf morgen. Der Körper hat zuvor meist über eine lange Zeit viel kompensiert und dafür sehr viel Kraft und Energie aufgebracht. Daher ist es nicht selten, dass chronische Erkrankungen von großer Erschöpfung und Müdigkeit begleitet werden.

Bei chronischen Erkrankungen gibt es keine schnelle einfache Lösung! Aber der Heilungsweg lohnt sich, um wieder Freude am Leben zu haben und in die eigene Kraft zu finden.

 

Schmerztherapie

Die Schmerztherapie ist ein weites Feld. Die Ursachen sind meist so vielschichtig wie die verschiedenen Therapieansätze. Jeder Schmerzreiz ist ein Stopp-Schild des Körpers und sein Aufruf, Routinen zu verlassen.

© Gerhard Seybert – stock.adobe.com

Es ist mir wichtig, Ihnen viele verschiedene Möglichkeiten zu zeigen, um für Sie das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Gerade für den Bewegungsapparat empfehle ich Osteopathie oder Physiotherapie bzw. Krankengymnastik oder auch mal eine gute Massage. Das medizinische Tapen, Schröpfen sowie verschiedene invasive Therapien sind bewährte Methoden in meiner Praxis.

 

Raucherentwöhnung

Sie haben diesen wichtigen Entschluß gefasst und wollen mit dem Rauchen aufhören?

© puhhha – stock.adobe.com

Dabei begleite ich Sie gern in Einzel- oder Gruppenterminen. Ein intensives Vorgespräch hilft Ihnen Ihre Ressourcen zu aktivieren. Und zum Schluss mit der Rauch-frei-Spritze helfen wir Ihrem Körper besser und schneller zum Nichtraucher zu werden.

Praxis-Einblicke

FACEBOOK     |      E-MAIL